Aktuelles

Das elektronische Rezept über ELGA

Sehr geehrte Kunden, schon das alte Sprichwort sagt: KEIN SCHADEN OHNE NUTZEN und im Fall von COVID-19 trifft das auch zu. Diese Situation hat dazu geführt, dass ein lang geplantes Projekt des Gesundheitssystems früher in die Tat umgesetzt wurde: das papierlose Rezept

VORTEILE :

  • die Wartezeiten in der Ordination werden erheblich verringert was die Ansteckungsgefahr senkt
  • Berufstätige müssen nicht zum Arzt eilen
  • Monatsbedarf kann telefonisch oder per E-Mail bestellt werden
  • Unabhängigkeit des Kunden über die Wahl der Apotheke bleibt erhalten
  • Rezept vergessen, verlegen, verlieren gehört der Vergangenheit

Es gibt aber auch 2 kleine Nachteile: Sie müssen bei der ELGA dabei sein und die Apotheke weiß nicht das ein Rezept im System freigeschalten wurde (ihre Versicherungsnummer ist Voraussetzung) – sollte etwas bestellt werden müssen, bitte kurz Bescheid geben


JUNI 2020

Während der Ausgangsbeschränkungen, haben wir alle gefährdeten Kunden beliefert. Sollte Ihr Wunsch sein, dieses Service weiterhin genießen zu dürfen – bitten um Verständnis, dass wir eine kleine Zustellgebühr in Rechnung stellen müssen.

Auf Ihr Verständnis hoffend – das Herz-Jesu Apothekenteam

Der Frühling ist da mit Sonne und Regen – schützen Sie sich

Sonnenschutzmittel

  • Unser Angebot für junge Familien wird neben den Verleih von MEDELA Milchpumpen, nun auch durch den Verleih von Babywaagen erweitert.
  • Ab 04. Mai werden wir wieder zu unseren alten Öffnungszeiten zurückkehren und werden für Sie von Montag bis Freitag von 08:00-18:00 da sein. Wir freuen uns darauf!

Pandemie Vorkehrungen werden langsam gelockert

Nach dem schnellen Eingreifen der österreichischen Regierung um die Pandemie in Österreich in den Griff zu kriegen und langen 6 Wochen der Quarantäne, wurden nach Ostern stufenweise die Beschränkungen gelockert. Ab Anfang Mai kommt die nächste Stufe – bitte halten sie sich an die bereits bekannten Sicherheitsmaßnahmen um ein neues Aufflammen der Infektion so niedrig wie möglich zu halten. Wir wissen alle wie schwer die letzten Wochen waren, gerade deswegen handeln sie besonnen und vorsichtig. Diese Infektion geht uns allen was an und hält sich an keine Regeln – wir können das aber zum Schutz ALLER. Vielen Dank !


Aktionen des Monates